Unternehmensgruppe
Recruiting & Executive Search Consultants
Popup für aktuelle Call-2Action! - KOSTENLOS BIS JULI!
Ihre Berater:

SELBST- & ZEITMANAGEMENT

SHAOLIN, SPARTANER ODER ICH SELBST!

Fach- und Führungskräfte müssen souverän unterschiedliche Aufgaben, Zielsetzungen, Erwartungen und sonstige Herausforderungen der heutigen Zeit meistern können. Neben der reinen Fachkompetenz sind für den Erfolg ebenso ein professionelles Selbst-, Zeit- und Stressmanagement sowie eine hohe Umsetzungskraft unabdingbar. Insofern gilt es, sich selbst, die verfügbare eigene Zeit, den individuell empfundenen Stress sowie die eigene Umsetzungskraft zur erfolgreichen Bewältigung der Herausforderungen kompetent zu managen.

 

Je nach den Wünschen und Zielen unserer Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Trainings und Coachings. So gewinnen wir z. B. mehr Umsetzungskraft mit verschiedensten Konzept von der Shaolin-Achtsamkeit bis hin zum Spartaner-Bootcamp.

  • Selbstmanagement

    Selbstmanagement verstehen wir als die Kompetenz, die eigene persönliche und berufliche Entwicklung eigenständig in die Hand nehmen, sich selber motivieren, sowie auf dem Weg zu seinen Zielen seine Zeit effektiv einteilen und erforderliche Anpassungen durch ein nachvollziehbares Controlling vornehmen zu können, bis die persönlichen und beruflichen Ziele erreicht sind.

     

    Bei einem maßgeschneiderten Training / Coaching sind u. a. zu berücksichtigen:

    Umsetzungskompetenz, Selbstorganisation, Selbstmotivation, Selbstmanagement Methoden, Work-Life-/Life Balance, Informationsmanagement, Entscheidungskompetenz, Selbstführung / Self-Leadership (Prozess zur Steigerung der persönlichen Effektivität), Stressmanagement/-prävention, Zeitmanagement, unternehmerische versus persönliche Ziele, Zielmanagement, Ressourcen der individuellen Eigenart, persönlicher Biorhythmus, Arbeitsstil, Flexibilität versus Struktur, Multitasking, Nein-Sagen, Selbstdisziplin versus Aufschieberitis, Selbstlernkompetenz, Selbstrespekt, Selbstkritik, Selbstmarketing, intrinsische Motive, eigene Einstellungen & Gefühle / Denk- & Handlungsweisen, Glaubenssätze, persönliches Belohnungssystem, Planungstechniken, Mind-Mapping, Checklisten, Priorisieren, Maßnahmen zur Zielerreichung, Fokussierung, Freiräume schaffen, Erholung & Ausgleich, Humor etc.

  • Zeitmanagement

    Zeitmanagement verstehen wir als die Kompetenz, die zur Verfügung stehende Zeit durch systematische und disziplinierte Planung so einzuteilen, dass alle wichtigen beruflichen sowie persönlichen Ziele und Aufgaben erledigt werden.

     

    Bei einem maßgeschneiderten Training / Coaching sind u. a. zu berücksichtigen:

    Umsetzungskompetenz, Arbeitsmethodik, persönliche Aufbau- & Ablauforganisation, (Zeit-)Aufwand versus (Arbeits-)Ertrag, Zeitsouveränität, Zeitdruck, Ziele (wohin) entwickeln & erreichen, Entscheidungen treffen, Prioritäten & Konsequenzen, Planungstechniken mit Zeitplansystemen, persönlicher Arbeitsstil & Zeitdiebe, Zeitfresser & Therapie, Maßnahmen & Umsetzungskraft, Aufgaben- & Terminplanung, Delegieren & Verbindlichkeit, Terminkalender, Terminverfolgung & Wiedervorlagen, Controlling, Checklisten, Ad-hoc-Aufgaben, Zeitgewinnung, Arbeitsplatzorganisation, Dokumentations- & Ablagesysteme, Produktivität pro Zeiteinheit, Leistungskurve, Zeittypen, Pufferzeiten, störungsfreie Zeiten, Telefonieren, Erholung & Ausgleich, eigene Einstellungen & Gefühle, Denk- & Handlungsweisen etc.

  • Stressmanagement

    Stressmanagement verstehen wir als die Kompetenz, sowohl auf – durch physische und psychische Belastungen hervorgerufene – unspezifische Reaktion des menschlichen Organismus (Stress) angemessen reagieren als auch präventiv diese Reaktionen in einem weniger hohen Maße oder im besten Falle erst gar nicht entstehen zu lassen. Stress ist neutral verstanden die Aktivierung des Körpers durch positiv oder negativ wirkende Reize (positiver oder negativer Stress). Ein wesentliches Ziel ist, auf Dauer gesund und leistungsfähig zu sein.

     

    Bei einem maßgeschneiderten Training / Coaching sind u. a. zu berücksichtigen:

    Umsetzungskompetenz, Stress & Entstehung, Stressoren / Stressfaktoren, persönliche Stressverstärker, körperliche und psychische Stressreaktion, Überforderungsreaktionen, Stressbewältigung / Stressmanagement, Intervention & Prävention, Nein-Sagen, Warnsignale, Burnout, Achtsamkeit etc.

  • Umsetzungskraft

    Umsetzungskraft verstehen wir als die Kompetenz, festgelegte Ziele, Aufgaben und sonstige Herausforderungen in geplanten Schritten tatsächlich effizient und in angemessener Zeit umzusetzen bzw. zu realisieren. Es geht um die Fähigkeit, Ziele und Motive in Resultate umzusetzen.

     

    Bei einem maßgeschneiderten Training / Coaching sind u. a. zu berücksichtigen:

    Umsetzungskompetenz, Selbstvertrauen, Focussierung, emotionale Energie, Vorausschauen, Selbstdisziplin, Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit, Willenskraft etc.